Lauscht den "Zeitzeugen der Liebe"

 „Zeitzeugen der Liebe“ ist ein biografisches Theater- und Performanceprojekt.

FREIER EINTRITT - Siegburger Marktplatz

25 weißgedeckte Tische mit jeweils zwei Stühlen und einer roten Rose stehen unter freiem Himmel auf dem Marktplatz von Siegburg. Auf einem Stuhl ist ein „Zeitzeuge der Liebe“, auf dem anderen: ZuschauerInnen. Im 15-Minuten-Takt erzählen die Zeitzeugen vier Stunden lang eine wahre Liebesgeschichte in einer intimen 1 zu 1 Situation.

 

Die Theatergruppe Spätausgabe mit Maria Havermann von artiCulare, der Verein facettenreich e.V. und die Studiobühne Siegburg mit René Böttcher laden Euch ein am 25. oder 26. Juni 2022 auf den Siegburger Marktplatz den Zeitzeugen der Liebe zu begegnen.

Dieses Projekt hat lediglich zwei Aufführungstermine. Die Liebesbiografien sind ein Geschenk an die Zuschauer und aus dem Grund kostenfrei. Sichert Euch hier euren Platz um den Liebesbiografien zu lauchen.



"Wenn wir nicht spielen dürfen, soll man uns wenigsten hören!"

Wir wollen nicht länger warten und auch Sie sollen nicht länger auf uns warten müssen. Deshalb haben wir unser Engagement den Verhältnissen angepasst und mehrere kleine Hörspiele produziert.

... und das haben Sie davon!

Die Hörspiele sind gegen eine kleine Spende bei uns und ibeim AWO-Ortsverein Siegburg erhältlich. Die Aufnahmen sind vielfältig einsetzbar z.B. für die Mitglieder Ihres Verein, die Menschen die sich in die Begegnungsstätten oder Treffpunkte kommen, für Ihre Bewohner in den Seniorenzentren oder einfach für alle die zuhause sind und  sich eine kleine Abwechslung vom Alltag wünschen.

Schreiben Sie uns!