"Wenn wir nicht spielen dürfen, soll man uns wenigsten hören!"

Wir wollen nicht länger warten und auch Sie sollen nicht länger auf uns warten müssen. Deshalb haben wir unser Engagement den momentanten Verhältnissen angepasst und produzieren mehrere kleine Hörspiele. Wir treffen uns jetzt jeden Montag zum Proben in einer Videokonferenz.

... und das haben Sie davon!

Sobald die ersten Hörspieltracks verfügbar sind, stellen wir Ihnen diese gern zur Verfügung für die Mitglieder Ihres Verein, die Menschen die sonst in die Begegnungsstätten oder Treffpunkte kommen, für Ihre Bewohner in den Seniorenzentren oder einfach für alle die zuhause sind und  sich eine kleine Abwechslung vom Pandemie-Alltag wünschen.


MITMACHEN bei der SPÄTAUSGABE?! Kein Problem!

Wenn Ihnen das gefällt. Entscheiden Sie sich zum Mitmachen! Für jede Produktion suchen wir SchauspielerInnen, Souffleusen, RegieassistentInnen oder Organisatoren - es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Pandemie oder Corona - wir machen trotzdem weiter natürlich unter Einhaltung

aller aktuellen Regeln. Wir suchen Sie als "Zeitzeugen der Liebe"

Liebe Theaterfreund*innen,
das ist so schön! Das ist so verrückt! Das ist so banal! Das ist Kunst! Und Sie können dabei sein, mitmachen, über sich hinauswachsen und ein Jahr lang Teil des Ensembles von „Zeitzeugen der Liebe“ werden.
Im Spätsommer des Jahres 2021 werden auf dem Siegburger Marktplatz 30 kleine, runde Tische stehen, versehen mit einer roten Rose, zwei Stühlen und mindestens 60 Ohren, die ganz besonderen Liebesgeschichten lauschen. Kontakt hier